Zahnunfälle

Bei Zahnunfällen müssen Sie direkt zum Zahnarzt gehen. Unsere Empfehlung für Kinder: Eine ...
Erfahren Sie mehr...

Bei Zahnunfällen müssen Sie direkt zum Zahnarzt gehen. Unsere Empfehlung für Kinder: Eine Zahnrettungsbox aus der Apotheke. Darin enthalten ist eine sterile Kochsalzlösung, in der Sie ein abgebrochenes Stück oder sogar einen komplett herausgeschlagenen Zahn für einige Stunden aufbewahren können. Sie können den Zahn für kurze Zeit auch in einer selbst hergestellten Kochsalzlösung aufbewahren, wenn Sie keine Box zur Hand haben. Der Zahn darf in jedem Fall nur an der Krone und keinesfalls an der Wurzel angefasst werden, da sonst die empfindliche Wurzelhaut beschädigt werden könnte.

Zurück zur Übersicht...